HSV Hockenheim

Lotto Sportjugend-Förderpreis 2016: HSV Jugendvorstand unter den Top 10 der Region

 

Der Jugendvorstand des HSV Hockenheim bewarb sich mit seiner traditionellen Halloweenparty, die immer am Wochenende vor Halloween für Kinder des HSV stattfindet, bei dem Lotto Sportjugend-Förderpreis für das Jahr 2016. Für diese mit insgesamt 100.000 Euro dotierte Auszeichnung hatten sich über 450 Sportvereine aus ganz Baden-Württemberg beworben. Hiervon wurden für ihre vorbildliche Jugendarbeit bei der festlichen Preisverleihung im Europa-Park 127 Vereine gewürdigt. Gefragt waren dabei pfiffige ehrenamtliche Aktionen aus den Jahren 2015 und 2016, die von der Jury unter dem Vorsitz von Professor Dr. Klaus Bös ausgewählt wurden.

Der Jugendvorstand des HSV schaffte es mit seinem Event im Kreis Rhein-Neckar-Odenwald unter die Top 10. Ihren Preis durften die Mitglieder im Europa-Park Rust entgegennehmen, wo sie außer Häppchen und Getränken auch einige tolle Überraschungen erwarteten: Neben dem Kleinkunstpreisträger „Schlagzeugmafia“ und dem „Zirkus Confetti“ des TV Villingen traten Artisten des Europa-Parks auf. Des Weiteren waren einige prominente Gäste für ein Interview vor Ort. Nicht nur der Sport war dabei mit Laura Benkarth, Guido Buchwald, Niko Kappel, Andreas Toba und Fabian Rießle vertreten, sondern auch Lotto-Geschäftsführerin Marion Caspers-Merk, Präsidentin des Landessportverbandes Elvira Menzer-Haasis und weitere Vertreter von Institutionen wendeten sich mit ein paar Worten an die Preisträger. Auf Einladung des Europa-Parks ging es im Anschluss an die Verleihung in Deutschlands größten Freizeitpark, um dort gemeinsam den Tag zu genießen.

Die Mitglieder des HSV-Jugendvorstands fuhren am Abend müde, aber sehr glücklich nach Hause und sind motiviert, weitere Aktionen für die Jugend des HSV zu planen. So stecken sie bereits in der Vorbereitung des nächsten Events: Im Rahmen des Vereinsfestes HSV präsentiert am 15.07.2017 organisiert der Jugendvorstand eine Live-Band für das Abendprogramm. Hierzu sind alle – auch Nicht-Mitglieder – herzlich eingeladen.

oe

HSV Jugendvorstandschaft startet gestärkt in das nächste Jahr

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des HSV Jugendvorstandes berichtete Jugendleiterin Sophia Bienroth in ihrem Jahresrückblick von den vielen Aktivitäten der Jugendvertreter. Darunter fallen das vom Jugendvorstand angebotene Kinderschminken bei den beiden Flohmärkten der Cheerleader-Abteilung und das Catering beim Kinderferienprogramm der Turn-Abteilung. Hier kamen erstmals die neuen Polos zum Einsatz, auf denen ein eigens angefertigtes Logo des Jugendvorstands gestickt ist.

Außerdem fand ein Fotoshooting statt, bei dem sich die Mitglieder in ihren neuen Polos präsentieren konnten. Die Bilder, die von Michael Oechsler gemacht wurden, möchten sie für Flyer nutzen, mit denen sie die Jugendlichen des HSV über sich und ihre Arbeit informieren.

Auch die Halloweenparty für alle 7- bis 10-jährigen HSV-Mitglieder fand großen Anklang. Sie war wieder sowohl für die Gruselfans als auch für die Veranstalter ein aufregendes und tolles Erlebnis.

Neben dem Bericht des vergangenen Jahres wurden außerdem alle ersten Ämter neu gewählt. Dabei wählten die stimmberechtigten Anwesenden folgende Positionen einstimmig: 1. Jugendleiter: Sophia Bienroth, 1. Kassenwart: Saskia Baumann, 1. Schriftführer: Henrik Gubernatis, Pressewart: Sarah Oechsler, Beisitzer: Marina Kimling, Louisa Braun, Hannes Birk sowie Philipp Bienroth. Als Vertreter der Abteilungen wurden folgende Personen gewählt: Artistik: Carolin Zimmermann und Zyra Tippelt, die gleichzeitig neue Mitglieder des Jugendvorstands sind, Leichtathletik: Kim Hildenbrand und Nele Baumann, Handball: Christian Lützel, Turnen: Sophia Bienroth, Cheerleader: Silvana Stratthaus und Vanessa Karch. 2. Jugendleiterin bleibt Melanie Zahn.

Sophia Bienroth sowie alle Mitglieder des Jugendvorstandes blicken mit großer Zuversicht und Vorfreude auf die bevorstehenden Aktionen im Jahr 2017. Aufgrund der positiven Resonanz wird der Jugendvorstand auch in diesem Jahr nicht nur das Kinderschminken bei den Flohmärkten der Cheerleader anbieten, sondern ebenso die Halloweenparty veranstalten. Des Weiteren ist wieder die Organisation eines Band-Auftritts bei HSV präsentiert geplant, bei dem der Jugendvorstand das Catering für die Abendveranstaltung übernehmen wird.

so

Jahreshauptversammlung des HSV Hockenheim am 17.03.2017

Der HSV Hockenheim lädt alle Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung am 17.03.2017 ein. Sie beginnt um 20 Uhr in der HSV-Halle. Neben Ehrungen und Berichten des Vorstands und der Abteilungen steht die Beschlussfassung über vorliegende Anträge auf der Tagesordung. Darüber hinaus werden einige Positionen neu gewählt. Die Vorstandschaft des HSV freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen der HSV-Mitglieder.

HSV Jugendvorstand: Jahreshauptversammlung am 21.02.2017

Am Dienstag, den 21.02.2017 um 20 Uhr findet die jährliche Jugendversammlung des HSV im Nebenraum der HSV-Halle statt. Hierbei werden wie jedes Jahr manche Ämter neu gewählt.

Ein weiterer Teil der Sitzung wird ein Bericht über vergangene Aktionen, die der Jugendvorstand organisiert oder unterstützt hat, sein. Auch die diesjährigen Veranstaltungen werden geplant.

Die Mitglieder des Jugendvorstandes hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen der jungen HSV-Mitglieder und freuen sich sehr auf neue Gesichter im Jugendvorstand.

HSV Halloween-Party: Spiel, Spaß, gruselige Kostüme & leckeres Essen

Am Samstag, den 22.10.16 fand im HSV Hallenanbau eine Halloween Party für HSV-Mitglieder statt, die vom Jugendvorstand des HSV organisiert wurde. Die Kinder  von 7 bis 10 Jahren konnten sich bei Spielen wie Reise nach Transsilvanien, Tanz der Vampire oder Familie Frankenstein austoben. Zwischendurch gab es für alle Hot Dogs zur Stärkung sowie Kuchen zum Nachtisch. Die Kinder gestalteten selbst ihre Polaroidbilder, die von ihnen gemacht wurden. Außerdem bastelten sie Spinnen. Beides durften sie als Erinnerung mit nach Hause nehmen . Die Kinder durften sich im Laufe der Party außerdem ein gruseliges Halloween-Tattoo aufkleben lassen. Ob als Hexe, Teufel oder Vampir: Die Kinder, die aus verschiedenen Abteilungen des HSV kamen, hatten viel Spaß, waren toll verkleidet und freuen sich, sowie der Jugendvorstand, schon auf das nächste Mal. Viele Kinder lobten den Jugendvorstand am Ende der Party, so wie beispielsweise Lina, die beim Gehen zu uns sagte: „Das war die tollste Halloween-Party, auf der ich jemals war!“ Der Abend war somit für alle ein voller Erfolg! (so)

2016-2 2016-3 2016-4 2016

 

HSV-Weihnachtstheater

Am 10. und 11. Dezember 2016 präsentiert der HSV das aktuelle Theaterstück der Lußheimer Laienspielgruppe „Die Iwwerzwerche“ e.V.. Mit dem Stück „Chaos im Bestattungshaus“ aus der Feder von Winnie Abel wollen die Akteure auch in diesem Jahr überzeugen. Eine rasante, schwarze Komödie mit urkomischen Charakteren.
Die Auftritte finden in der HSV-Halle in der Waldstraße 1 statt. Samstags (10.12.) ist um 18 Uhr Einlass, Beginn ist um 19 Uhr. Sonntags (11.12.) wird das Stück bereits um 17 Uhr gespielt und um 16 Uhr ist Einlass. Der HSV versorgt in gewohnter Weise mit Speis und Trank und nach den Vorstellungen geht es zum vorweihnachtlichen Budenzauber vor der HSV-Halle.
Den Kartenvorverkauf bis 05.12. übernimmt die Buchhandlung Gansler in der Rathausstr. 2 in Hockenheim. Weitere Eintrittskarten an der Abendkasse.

unbenannt

HSV Mitglieder aufgepasst: Wir laden ein zur Halloween Party!

Der Jugendvorstand des HSV Hockenheim lädt am Samstag, den 22.10.16 von 18-20:30 Uhr alle Gruselfans des HSV zwischen 7 und 10 Jahren ein. Es wird  Grusel-Essen, Getränke sowie natürlich Spiel & Spaß für euch geben! Ein gruseliges Kostüm ist erwünscht, die Party wird im Anbau der HSV Halle stattfinden.

Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis zum 17.10.16 unter der Email sophia_bienroth@web.de an. Der kleine Unkostenbeitrag liegt bei 3€ pro Kind. Wer Vegetarier ist, sollte dies bitte außerdem erwähnen. Zudem benötigt der Jugendvorstand Name, Alter und die Abteilung des Kindes sowie eine Handynummer der Eltern für dringende Fälle.

Der Jugendvorstand des HSV freut sich auf euch!

HSV Jugendvorstand: Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Montag, den 07.03.2016 um 19 Uhr findet die jährliche Jugendversammlung des HSV im Nebenraum der HSV-Halle statt. Hierbei werden wie jedes Jahr manche Ämter neu gewählt.

Ein weiterer Teil der Sitzung wird ein Bericht über vergangene Aktionen, die der Jugendvorstand organisiert oder unterstützt hat, sein.

Die Mitglieder des Jugendvorstandes hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen der jungen HSV-Mitglieder und freuen sich sehr auf neue Gesichter im Jugendvorstand.

 

Der HSV lädt zum Kinderfasching ein

Am 07.02.16 ist es nach einem Jahr Pause wieder soweit. Unter der Regie der Turnabteilung des HSV findet am Faschingssonntag in der HSV-Halle, Waldstr.1, die beliebte Kinderfaschingsparty statt.

Unter dem Motto Im Märchenwald wird getanzt, gespielt und viel gelacht. Sophia Bienroth, Sarah Oechsler, Lena Kirrmaier und Jenny Rüttinger übernehmen die Animation und die Mädels freuen sich schon auf tolle Kostümierungen, Mitmachtänze und Geschicklichkeitsspiele für Klein und Groß.

Beginn des Spektakels ist um 15.15 Uhr. Für alle faschingsbegeisterten Närrinnen und Narren öffnet die Halle schon um 14.45 Uhr ihre Pforten. In der Zeit bis zum Start kann man sich schon mal wunderbar  mit Kaffee und Kuchen oder  kühlen Getränken und Pommes eindecken. Also auf geht’s zum HSV-Kinderfasching, bei dem auch die Erwachsenen Spaß haben dürfen.

 

HSV Halloween Party – Spiel, Spaß, gruselige Kostüme & Grusel-Essen

Am Samstag, den 24.10.15 fand im HSV-Hallenanbau in Hockenheim eine Halloween-Party für HSV-Mitglieder statt, die vom Jugendvorstand des HSV organisiert wurde. Die 7- bis 10-Jährigen konnten sich auf der „Reise nach Transsylvanien“ näher kennenlernen, bevor es dann in Gruppen an einzelne Stationen ging. Die Kinder hoben sich gegenseitig durch die Löcher eines Spinnennetzes, wobei sie die Spinnenfäden nicht berühren durften. Als Andenken wurde von jedem Kind in einem exklusiven Shooting ein gruseliges Polaroid-Foto geschossen. Beim Barfußlaufen durch einen Parcours mit verbundenen Augen konnten die Hexen, Teufel und Co. verschiedene Materialien wie z.B. „Schlangen“ oder „Knallfrösche“ an ihren Füßen spüren. In einzelnen Fühlkisten durften die Gruselfans „Würmer“, „Spinnenbeinchen“ und „Krötenschleim“ ertasten. Zusätzlich zu dem Foto konnten alle ihr ganz individuelles Gespenst zum Aufhängen mit nach Hause nehmen, das sie selbst gebastelt haben. Währenddessen bereitete der Jugendvorstand das zum Thema Halloween passende Essen vor. So wurden am Buffet sowohl ein exzellenter „Würmersalat“ als auch ganz frische „abgehackte Finger“ angeboten. Ob als Hexe, Teufel, Fledermaus, Graf Dracula oder Skelett: Die Kinder, die aus verschiedenen Abteilungen des HSV kamen, hatten viel Spaß, waren toll verkleidet und freuen sich schon jetzt gemeinsam mit dem Jugendvorstand auf das nächste Mal.

Collage(1)