HSV Jugendvorstand: Glückliche Gruselfans nach gelungener Halloween-Party

Am Samstag, den 22.10.22, konnte der Jugendvorstand des HSV Hockenheim endlich wieder zur Halloweenparty einladen. Die jungen Gruselfans trafen sich um 18:15 Uhr im Hallenanbau der HSV Halle. Um 18:30 Uhr wurde die Party dann offiziell mit einer Runde „Vampirfangen“ eröffnet. Danach konnten verschiedene Stationen besucht werden – es gab eine Bastelstation, an der Mumien, Fledermäuse und Gespenster gebastelt werden konnten, außerdem gab es eine Tattoo-Station mit Grusel-Motiven, eine Aktivstation in der Halle und eine Polaroid-Fotostation mit professioneller Belichtung, wo sich die Kinder allein oder in der Gruppe fotografieren lassen konnten. Wenn zwischen dem Spielen, Basteln und Toben Zeit blieb, konnte sich bei der Essenstation bei Blut-Schorle, abgetrennten Fingern und anderen Leckereien gestärkt werden. Nach dem Abschlussspiel „Familie Frankenstein“ wurden die Kinder gegen 20:30 Uhr glücklich und erschöpft von ihren Eltern in Empfang genommen. Für alle Anwesenden, ob Groß oder Klein, war die Party ein voller Erfolg!

so